Sonntag, 31. August 2014

Android-Geräte an Beamer oder Bildschirm anschliessen

Leider gibt es ohne das Android-Gerät zu "hacken" (in den Root-Modus zu versetzen), bis jetzt noch keine* Möglichkeit das ganze Display eines Android-Gerätes kabellos mit einem Beamer oder Bildschirm zu verbinden. "MirrorOp" müsste auf einem Computer und dem Android-Gerät installiert werden.

*Es scheint, dass "Miracast" und "Chromecast" es doch ermöglichen. Dies konnte es bis jetzt leider noch nicht testen.

Für eine kabelgebundene Verbindung braucht es einen sogenannten MHL-Adapter. Entweder von USB (Micro-B) nach VGA oder nach HDMI. Da die meisten Beamer die man irgendwo installiert antrifft immer noch mit VGA angeschlossen sind, habe ich mir einen Adapter für VGA gekauft. Diese sind z.B. bei conrad.ch oder brack.ch erhältlich.


MHL Adapter [1x USB 2.0 Stecker Micro-B => 1x VGA-Buchse, Klinkenbuchse 3.5 mm] 0.20 m Schwarz












Damit es funktioniert muss neben der Verbindung mit dem Beamer an der zusätzlichen USB (Micro-B) Buchse ein Batterie-Ladegerät angeschlossen werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen