Dienstag, 25. März 2014

Kabellos Synth spielen auf dem iPad und auf dazu dem Beamer präsentieren

Leider ist die Latenz beim direkten Anschluss an Apple TV via Airplay zu gross um z.B. ein Piano- oder Synthesizer App live zu spielen.

Per "Reflector"* oder "X-Mirage" kann der Bildschirm des iPads auf einem Computer angezeigt werden. Die Lösung, welche für mich mit einer akzeptablen Latenz funktioniert ist die Folgende:


  • Computer per Kabel mit Beamer und Lautsprecheranlage verbinden.
  • Auf dem Computer "X-Mirage" starten.
  • Das iPad per Airplay via X-Mirage mit dem Computer verbinden.
*verwende ich zum Tutorial-Videos vom iPad zu machen, aber für live spielen ist die Latenz zu gross.

Falls die Anzeige auf dem Beamer nicht nötig ist, verwende ich "Wi AudioLink" für eine kabellose Stereo-Verbindung des iPads zur Audio-Anlage.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen